Dr. med. dent. (AT) Gabor Roza

Über mich

Ich empfinde mich als sehr geduldigen Menschen mit einem grossen Einfühlungsvermögen, der sehr persönlich auf jeden Menschen und seine eigene Art und Weise eingeht. Meine Arbeit führe ich ausserordentlich gewissenhaft und präzise durch – viele nennen mich daher einen „Maximalisten“.

Herauszuheben ist noch mein besonderes Interesse, komplexe zahnmedizinische Probleme zu lösen und die Freude über den ganzheitlichen Erfolg mit den Patienten zu teilen.

Mein tagtägliches Ziel ist es, unsere Patienten mit einem Lächeln im Gesicht und mit der Gewissheit, für sich die beste Entscheidung getroffen zu haben, zu entlassen. 

Schwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie dentaler Ursachen chronischer Krankheiten
  • Wiederherstellen und Sichern von Kauen, Beissen und Lachen mit biokompatiblen, individuell getesteten Materialien
  • komplette Rehabilitation
  • Funktionsstörungen des Kauapparats (Kiefergelenk)
  • konservierend-prothetische Zahnheilkunde
  • Implantologie und Implantatprothetik
  • Inlay/Onlay-Versorgungen aus Keramik nach digitaler Abdrucknahme

1980

1999 – 2007


2007


2007 – 2010


2007 – 2010

2011 – 2012

2012 – 2013

seit 2013


seit 2015

2015


2015


2015


2016

Geboren in Budapest

Studium der Zahnmedizin an der Medizinischen Universität in Graz

Promotion | Schwerpunkt „Zahnimplantate und deren Erfolgschancen“

Weiterbildung zum Fachzahnarzt in konservierend- prothetische Zahnheilkunde (Budapest)

angestellt im Familienbetrieb

selbstständige Tätigkeit im Familienbetrieb

Gemeinschaftspraxis am See-Spital Kilchberg (CH)

Eigene Praxis im TimeWaver GesundheitsZentrum in Bichwil (QuantiSana)

Referenzpraxis für Z-systems Keramikimplantate

Qualitätszirkel Lörrach, Vortrag: Meine Erfahrungen mit verschiedenen Implantaten

Qualitätszirkel Karlsruhe, Vortrag: Vergleich Titan- und Keramikimplantate

Vortrag: Meine Erfahrungen mit verschiedenen Keramikimplantaten (Nizza)

Vortrag:  Personal Experience with various Z System Implants (Nizza)

Über mich

Ich empfinde mich als sehr geduldigen Menschen mit einem grossen Einfühlungsvermögen, der sehr persönlich auf jeden Menschen und seine eigene Art und Weise eingeht. Meine Arbeit führe ich ausserordentlich gewissenhaft und präzise durch – viele nennen mich daher einen „Maximalisten“.

Herauszuheben ist noch mein besonderes Interesse, komplexe zahnmedizinische Probleme zu lösen und die Freude über den ganzheitlichen Erfolg mit den Patienten zu teilen.

Mein tagtägliches Ziel ist es, unsere Patienten mit einem Lächeln im Gesicht und mit der Gewissheit, für sich die beste Entscheidung getroffen zu haben, zu entlassen. 

Schwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie dentaler Ursachen chronischer Krankheiten
  • Wiederherstellen und Sichern von Kauen, Beissen und Lachen mit biokompatiblen,
    individuell getesteten Materialien (Bio-Prothetik)
  • komplette Rehabilitation
  • Funktionsstörungen des Kauapparats (Kiefergelenk)
  • konservierend-prothetische Zahnheilkunde
  • Implantatprothetik
  • Teleskopprothetik
  • Inlay/Onlay-Versorgungen

1980

1999 – 2007

2007

2007 – 2010


2007 – 2010

2011 – 2012

2012 – 2013

seit 2013


seit 2015

2015


2015


2015


2016

Geboren in Budapest

Studium der Zahnmedizin an der Medizinischen Universität in Graz

Promotion | Schwerpunkt „Zahnimplantate und deren Erfolgschancen“

Weiterbildung zum Fachzahnarzt in konservierend- prothetische Zahnheilkunde (Budapest)

angestellt im Familienbetrieb

selbstständige Tätigkeit im Familienbetrieb

Gemeinschaftspraxis am See-Spital Kilchberg (CH)

Eigene Praxis im TimeWaver GesundheitsZentrum in Bichwil (QuantiSana)

Referenzpraxis für Z-systems Keramikimplantate

Qualitätszirkel Lörrach, Vortrag: Meine Erfahrungen mit verschiedenen Implantaten

Qualitätszirkel Karlsruhe, Vortrag: Vergleich Titan- und Keramikimplantate

Vortrag: Meine Erfahrungen mit verschiedenen Keramikimplantaten (Nizza)

Vortrag:  Personal Experience with various Z System Implants (Nizza)

Über mich

Ich empfinde mich als sehr geduldigen Menschen mit einem grossen Einfühlungsvermögen, der sehr persönlich auf jeden Menschen und seine eigene Art und Weise eingeht. Meine Arbeit führe ich ausserordentlich gewissenhaft und präzise durch – viele nennen mich daher einen „Maximalisten“.

Herauszuheben ist noch mein besonderes Interesse, komplexe zahnmedizinische Probleme zu lösen und die Freude über den ganzheitlichen Erfolg mit den Patienten zu teilen.

Mein tagtägliches Ziel ist es, unsere Patienten mit einem Lächeln im Gesicht und mit der Gewissheit, für sich die beste Entscheidung getroffen zu haben, zu entlassen. 

Schwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie dentaler Ursachen chronischer Krankheiten
  • Wiederherstellen und Sichern von Kauen, Beissen und Lachen mit biokompatiblen,
    individuell getesteten Materialien (Bio-Prothetik)
  • komplette Rehabilitation
  • Funktionsstörungen des Kauapparats (Kiefergelenk)
  • konservierend-prothetische Zahnheilkunde
  • Implantatprothetik
  • Teleskopprothetik
  • Inlay/Onlay-Versorgungen

1980 Geboren in Budapest

1999 – 2007  Studium der Zahnmedizin an der Medizinischen Universität in Graz

2007  Promotion | Schwerpunkt „Zahnimplantate und deren Erfolgschancen“

2007 – 2010  Weiterbildung zum Fachzahnarzt in konservierend- prothetische Zahnheilkunde (Budapest)

2007 – 2010  angestellt im Familienbetrieb

2011 – 2013  selbstständige Tätigkeit im Familienbetrieb

2012 – 2013  Gemeinschaftspraxis am See-Spital Kilchberg (CH)

seit 2013  Eigene Praxis im TimeWaver GesundheitsZentrum in Bichwil (QuantiSana)

seit 2015  Referenzpraxis für Z-systems Keramikimplantate

2015  Qualitätszirkel Lörrach, Vortrag: Meine Erfahrungen mit verschiedenen Implantaten

2015  Qualitätszirkel Karlsruhe, Vortrag: Vergleich Titan- und Keramikimplantate

2016  Vortrag: Meine Erfahrungen mit verschiedenenKeramikimplantaten (Nizza)

2016  Vortrag:  Personal Experience with various Z System Implants (Nizza)

Scroll to Top