TEN

Traditionelle Naturheilkundliche Verfahren

Naturheilkunde fusst auf einer alten Heilkunst Europas (zwischen 500 v. Chr. und dem 19. Jahrhundert), die als Ressource moderner Gesundheitssorge heute wiederentdeckt und weiterentwickelt wird.

Der Körper zeigt mir sehr gut über seine Regulation im Blut, im Auge, seiner Zunge, seiner Haltung, seiner Zellatmung, seines Herzrhythmus und seines Muskeltonus wie der Stand einer Erkrankung ist. Die Ebene der Informationsfelder und die Methoden der Energiemedizin zeigen mögliche Hintergründe und Ursachen einer Problematik an.

Dunkelfeld   Blutdiagnose

Die Dunkelfeld-Blutdiagnostik ist eine qualitative Beurteilung des lebendigen Blutes mit dem Mikroskop. Die Blutzellen werden bei 1000 facher Vergrösserung unter dem Dunkelfeldmikroskop lebend bewertet.

Zungendiagnose

Cardio ist eine
HRV-Biofeedback Untersuchung
(HRV = Herzraten Variation)

Pulsdiagnose

Thermische Behandlungen

Anhand der Pulswellen Analyse mit TimeWaver Vascular wird die Gefässsteifigkeit und das Gefässalter bestimmt. Dies erlaubt eine Aussage über mögliche Herz-Kreislauf Erkrankungen und ist ein wertvolles Werkzeug zu deren Früherkennung.

Massagetechniken

Dem Körper werden Frequenzen / Schwingungen übertragen, die eine spezielle, individuell angepasste Eigenschaft und Wirkung auf das Energie- und Informationsfeld des Menschen haben, um ihn positiv zu beeinflussen.

Schröpfen

Die Stoffwechselmessung verfügt neben Flow-Sensoren über CO2- und
O2-Messsensoren, mit deren Hilfe das Brennstoffprofil ermittelt wird. So
erhalten Sie eine Aussage darüber, welchen Anteil von Zucker und Fett der
Organismus zur Energiegewinnung verwendet.

Scroll to Top