Therapiemethoden

Die richtige Behandlung für ihr individuelles Problem

In unserem Zentrum betrachten wir den Menschen in seiner Ganzheit und wollen ihm mit ausgereiften Hilfsmitteln und Methoden eine interaktive, integrale Medizin zur Verfügung stellen.

weiter lesen

Diagnose &Therapie mittels Informationfeld & Naturheilkunde.

Naturheilkundliche Verfahren wie Irisdiagnostik, Zungen und Pulsdiagnose werden mit neuartigen Methoden der Informations und Energiemedizin kombiniert. Diese Verbindung ergibt ein genaues und tiefes Verständnis über die möglichen Zusammenhänge einer Erkrankung. Eine gute Diagnose ist die Basis einer erfolgreichen Therapie.

Die Ursachen von gesundheitlichen Störungen werden bei uns analysiert und auf dieser Grundlage ein ganzheitlicher Therapieprozess in Gang gesetzt. Dabei werden auch die Ebenen der Energie- und Informationsfelder durch den Einsatz der TimeWaver-Systeme besonders tiefgehend abgedeckt. Unsere jahrelange Erfahrung und enge Zusammenarbeit mit den Entwicklern dieser Systeme kommt Ihnen hierbei zugute. Bei uns wird nicht einfach mit einer Methode behandelt, sondern wir integrieren sinnvoll bewährte und innovative Methoden, um ein Optimum des persönlichen Wohlbefindens angemessen wieder herzustellen.

Timewaver

Diagnose & Therapie des Informationsfeldes.

Eine TimeWaver-Informationsfeldanalyse ermöglicht es, das Energiefeld eines Menschen zu analysieren und dieses dann entsprechend auszubalancieren und zu harmonisieren.

Posturologie

Haltung und Haltungsschäden Korrektur.

In den meisten Fällen sind die Störungen auf eine funktionelle, neuro-muskuläre Störung zurückzuführen.

Zelltraining

Das mitochondriale Zelltraining.

Mit der Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-Therapie behandeln wir einen sehr wichtigen Teil in den Körperzellen: Die Mitochondrien. Dies sind die Kraftwerke der Zelle. Die Methode ähnelt dem Höhentraining – setzt aber auf Sauerstoffzufuhr und Sauerstoffentzug im Wechsel. 

Osteopathie

Unter Osteopathie werden befunderhebende und therapeutische Verfahren verstanden, die manuell, also mit den blossen Händen des Behandlers, ausgeführt werden.

Amsat

Über sechs Elektroden an Kopf, Händen und Füssen werden mittels minimaler Elektroströme die Eigenschaften aller Organen und der Haut gemessen. Mit dem Medikamententest werden auf diese Weise individuell die optimalen Mittel für den Menschen gefunden.

Kinesiologie

In der Medizin steht Kinesiologie für Bewegungslehre und Untersuchung der Muskeln. Kinesiologie ermöglicht eine individuelle Kommunikation mit dem Körper und dem Unbewussten des Klienten.  Mittel, die ausgleichend  und stärkend wirken zeigen  sich unmittelbar.

Hinweis

Die hier vorgestellten Diagnose- und Behandlungsverfahren gehören nicht zu den anerkannten Methoden der Schulmedizin. Wir waren bestrebt, uns bei der Entwicklung sowohl der naturheilkundlichen Erfahrungs- und Komplementärmedizin, als auch solcher Ideen zu bedienen, die auf quantenphysikalischen Prozessen beruhen, können deren Wirkung aber nicht belegen. Der Inhalt dieser Webseite kann eine medizinische Beratung, Diagnose und Behandlung durch ausgebildete Ärzte oder Therapeuten nicht ersetzen und stellt keine Heilaussagen dar.
Wissenschaft und Schulmedizin erkennen die Existenz von Informationsfeldern, deren medizinische und sonstige Bedeutung und die TimeWaver-Systeme mit deren Anwendungen nicht an, aufgrund fehlender wissenschaftlicher Nachweise im Sinne der Schulmedizin. Informationsfeldmedizin bezieht sich nicht auf den physischen Körper, sondern wirkt ausschliesslich im Informationskörper des Menschen. Ihr Ziel ist nicht die Erkennung, Linderung oder Verhütung von Krankheiten. TimeWaver Med ersetzt nicht den Gang zum Arzt oder Therapeuten. Time-Waver Med analysiert im Informationsfeld auch mögliche Zusammenhänge mit Krankheiten. Ob dies eine relevante physiologische Wirkung für den Betroffenen hat, ist im Rahmen der Therapiehoheit des jeweiligen Therapeuten zu entscheiden. Alle getroffenen Aussagen und Feststellungen über Wirkungsweisen und Indikationen der vorgestellten Verfahren beruhen auf den derzeitigen, uns bekannten Erkenntnissen und Erfahrungswerten der Anwender der jeweiligen Therapierichtungen selbst. Die Cardio-Vaskular-Diagnostik inklusive Pulswellen-Analyse und Herzraten-Variabilitäts-Analyse, Osteopathie und BMS (biomechanische Stimulation) nach Nazarov werden ebenfalls von der Schulmedizin diskutiert und angewandt. Frequenztherapie, Organkohärenz, Meridianmessung und Angewandte Kinesiologie werden in der Schulmedizin nicht anerkannt.

Scroll to Top